Treff am Turm - Kurse

Kurz-Übersicht aller Kurse    |    Details zu allen Kursen auf einer Seite

Umgang mit dem Unverständlichen - Verwirrtheit im Alter (Kurs-Nr. 22024)


22024.jpg

Seminar für Angehörige, Ehrenamtliche und Interessierte

Sie wollen sich auf andere Menschen einlassen, Verständnis für an Demenz erkrankte ältere Menschen aufbringen und Hilfe im alltäglichen Umgang mit der zu betreuenden Person erhalten?

Wir bieten einen abwechslungsreichen Kurs über fünf Abende mit der Begleitung durch eine hauptamtliche Diakonin, »Kompetenz in Demenz« und einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige (1x im Monat).

Ziele für Angehörige:

  • Sie erlernen den Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen
  • Sie lernen das Krankheitsbild und die damit verbundenen Auswirkungen kennen

Ziele für Ehrenamtliche (z. B. von Be suchs - diensten, Freizeiten) und Interessierte:

  • Sie erhalten das Rüstzeug für einen guten Einstieg in Ihre Besuchsdienst-Tätigkeit oder ehrenamtliche Tätigkeit
  • Sie haben Zeit für eine ehrenamtliche Tätigkeit, z. B. im Besuchsdienst und entscheiden selbst mit der Beraterin, welchen Menschen Sie besuchen möchten

1. Abend: Was ist Demenz?
Dienstag, 06.10.2020, 19 – 21 Uhr

  • Allgemeine Einführung in das Krankheitsbild Demenz
  • Die verschiedenen Stadien der Demenz, Diagnostik, Verhaltensveränderungen

Referentin: Birgit Keyerleber, Gemeindediakonin

2. Abend: Umgang mit demenz erkrankten Menschen
Dienstag, 13.10.2020, 19 – 21 Uhr

Möglichkeiten des wertschätzenden Umgangs und des Gesprächs mit verwirrten Menschen

Referentin: Birgit Keyerleber, Gemeindediakonin

3. Abend: Pflegeversicherung – was wäre gut zu wissen?
Dienstag, 20.10.2020, 19 – 21 Uhr

Die besondere Thematik bei Demenz und Pflegeeinstufung

Referentin: Beate Hogh, Pflegedienstleitung Diakoniestation Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg

4. Abend: Was kann ich tun? – aktivierende Pflege
Dienstag 03.11.2020, 19 – 21 Uhr

Möglichkeiten des Umgangs und Angebote für Demente

Referentinnen: Cornelia Hoppenstedt, Ergotherapeutin und Birgit Keyerleber, Gemeindediakonin

5. Abend: Gerbera
Dienstag 10.11.2020, 19 – 21 Uhr

Der Gerontopsychiatrische Beratungsdienst stellt sich vor

Referent: N.N.

Rückblick und Perspektive für den Kurs

  • Was hat es mir gebracht?
  • Was werde ich in Zukunft ändern?
  • Welche offenen Fragen sind noch da?

Referentin: Birgit Keyerleber, Gemeindediakonin


Datum:
06.10.2020, 13.10.2020, 20.10.2020, 03.11.2020, 10.11.2020
Zeit:
jeweils 19:00 - 21:00 Uhr
Ort:
Auferstehungskirche (Saal und Kirche)
Leitung:
Diakonin Birgit Keyerleber
Teilnehmer-Gebühr:
20 € (für alle 5 Veranstaltungen. Für ehrenamtlich Tätige sind die Abende kostenlos! Es ist auch möglich einzelne Abende zu besuchen. Der Kurs schließt mit einer Teilnahmebescheinigung ab.)
Anmeldung:
bis 06.10.2020